Datenschutzerklärung

Datenschutz ist eine wichtige Aufgabe für zwei, zuallererst für Sie, liebe Leserin, lieber Leser, und außerdem für mich als Betreiber dieser Webseite.

Was Sie machen können und machen sollten

Zuallerst ist der Schutz Ihrer Daten Ihre eigene Aufgabe, besonders bei Nutzung eines Computers. Wie bei jedem Gerät, mit dem Sie sich oder anderen Schaden zufügen können (Bohrmaschine, Auto), sollten Sie wissen, wie Sie damit umgehen, bevor Sie es benutzen. Das ist Ihre Verantwortung und deshalb Ihre Aufgabe, daher erkläre ich es Ihnen auch nicht, nur ein paar Hinweise: Lesen Sie die Bedienungsanleitung / Hilfe für: PC, Mobiltelefon, oder welches Gerät Sie sonst zur Nutzung des Internet benutzen, und informieren Sie sich speziell zu Virenschutz, Firewall, Cookies, Opt-Out zum Beispiel für Analytics Services wie Google.

Was ich tun muss und getan habe

Laut den in Deutschland geltenden Datenschutzvorschriften, muss ich Sie informieren, wenn ich persönliche Daten speichere oder sogenanntes Nutzertracking durchführe.

Persönliche Daten: Ihre persönlichen Daten werden von mir nur dann erhoben, wenn Sie aktiv direkt mit mir Kontakt aufnehmen, z.B. im Rahmen eines Kommentars oder über das Kontaktformular. Ich nehme keine Auswertungen dieser Daten vor und betreibe auch kein Marketing damit.

Ich weise darauf hin, dass normalerweise jeder Zugriff auf ein Internetangebot zumindest unter IT-Sicherheitsaspekten protokolliert wird und dass die Zugriffe statistisch ausgewertet werden. Mein Angebot wird bei einem deutschen Hosting-Service gehostet, von dem ich keine personenbezogenen Daten über die Zugriffe auf meine Seiten erhalte.

Sie finden weiter unten alle rechtlich vorgeschriebenen detaillierten Hinweise zum Datenschutz. Viele Nutzer aber sind besonders interessiert am Opt-Out.

Opt-Out Möglichkeiten für Cookies und Werbung

Die für diese Seite spezifischen Möglichkeiten werden weiter unten an den entsprechenden Stellen angezeigt. Allgemeine Services liste ich hier.

Eine Möglichkeit aus Deutschland finden Sie auf der Webseite:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

Eine weitere Möglichkeit ist der Opt-Out-Service von Networkadvertising.org.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Die Google Fonts sind lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Google findet dabei nicht statt.

Datenschutzvereinbarungen

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sofern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu ändern.

Verantwortlich

Carsten Lilge, Echtermeyerstr. 8, 14167 Berlin, DE, anfragen@carstenlilge.de, +49 (030) 88062536

Hosting

Alfahosting

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Alfahosting, Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle (Saale), Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Server Log Files

Zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit unseres Webhosts werden Verbindungsdaten verarbeitet. Die Dauer der Verarbeitung ist auf 7 Tage beschränkt.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit eines Server Log Files als grundlegende Datenbasis zur Fehleranalyse und für Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage der von Ihnen durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bis auf Widerruf.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen diese Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen, indem Sie die Datenschutzeinstellungen ändern.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.

Sie haben hier die Möglichkeit ihren Datenauszug bzgl. meiner Website anzufordern. Dazu benötige ich selbstverständlich gewisse Daten, die gemäß DSGVO verarbeitet werden. 


 

Sie haben hier die Möglichkeit die Löschung Ihrer Daten auf meiner Website anzufordern. Dazu benötige ich selbstverständlich gewisse Daten, die gemäß DSGVO verarbeitet werden.